Connect+

Moderne Transporter sind mit zunehmend komplexeren Ansammlungen von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) ausgestattet, die Sicherheit und Komfort verbessern sollen.

Bis jetzt hat diese Tatsache bei der Montage von wichtigen Zubehörteilen wie hinteren Einstiegsstufen an Fahrzeugen, die bereits werksseitig mit Rückfahrsensoren ausgestattet sind, ein Problem dargestellt.

Rhino Products bietet jetzt eine vollständig integrierte Lösung für diesen Bedarf an … Rhino Connect+

Was ist Connect+?

Mit Rhino Connect+ kann die gesamte Original-Rückfahrsensorik Ihres Fahrzeugs nahtlos in Ihre Rhino-Stufe integriert werden. Derzeit für unsere Produkte SafeStep™ erhältlich, vereinfacht dies die komplizierte Vorgehensweise der Verknüpfung einer hinteren Einstiegsstufe mit den bestehenden Fahrerassistenzsystemen des Fahrzeugs.

Connect+ ist eine äußerst innovative Lösung, die mit den meisten Top-Nutzfahrzeugen Europas kompatibel ist. Die notwendigen Veränderungen an der Parksensorik beim Anbau von externen Stufen waren früher sehr zeitaufwändig, erforderten häufig Expertenwissen, komplizierte Verkabelung und natürlich zusätzlichen Aufwand.

Connect+ löst dieses Problem, indem es den OEM-Sensor über ein einfaches „Plug-and-play“-Kabel in die Stufe integriert.

– Nahtlose „Plug-and-play“-Verbindung – volle Integration in die Fahrzeugelektronik
– Schneller, einfacher Einbau – erhebliche Zeitersparnis
– Keine zusätzlichen Verkabelungskosten – kostengünstige Lösung
– Revolutionäres Design – ein wirklich innovatives System von Rhino

Was ist enthalten?

Rhino Connect+ wird Ihnen als Komplettpaket für den mühelosen Einbau geliefert:
-SafeStep™ modifiziert, mit Adaptern
-Plug-and-play-Verkabelung und -Anschlüsse
– 4 x Blindstopfen.

Der Einbau ist schnell, einfach und effektiv und dauert in der Regel etwa 15 Minuten von Anfang bis Ende.
Folgen Sie den Anweisungen mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Seite

Wie Rhino Connect+ funktioniert

1 – Demontieren Sie die OEM-Sensoren vom Fahrzeug.

2- Klicken Sie diese über spezielle Adapter und mit Hilfe von Abstandshaltern, die sich in der Stufe befinden, an der vorgesehenen Stelle ein.

3 – „Plug and play“ – Schließen Sie die Sensoren wieder an, wobei der Stecker in den Sensor und…

… die Buchse an den Kabelbaum des Fahrzeugs angeschlossen werden.

4 …Decken Sie die Löcher, in denen sich die Sensoren ursprünglich befanden, mit Blindstopfen ab.

Kompatible Fahrzeuge

Connect+ for SafeStep™ ist jetzt für folgende Fahrzeuge erhältlich:

– VW Crafter 2006-2016
– VW Crafter 2017-Vorwärts
– VW Transporter T6 2014-Vorwärts
– Ford Custom 2012-Vorwärts
– Ford Transit 2014-Vorwärts
– Mercedes Sprinter 2006-2017
– Citroën Jumper 2006-Vorwärts
– Peugeot Boxer 2006-Vorwärts
– Fiat Ducato 2006-Vorwärts

Connect+ wird zu gegebener Zeit auf andere Produkte und Fahrzeuge erweitert.

Finden Sie Ihr Fahrzeug